Neues von der Mitgliederversammlung

Online traf sich die Mitgliederversammlung in diesem Jahr am 23. Februar 2021. Die jährlich stattfindende Sitzung ist die Hauptversammlung des Fördervereins.

Von einem Jahr im griff der Corona-Pandemie auch für die Freunde der Weiherhof-Grundschule konnte der Vorsitzende Sebastian Kölsch berichten. Das einzige „Event“ war dabei 2020 die Einschulung gewesen, auch sie unter Pandemie-Bedingungen und erstmalig in vier getrennten Klassenschichten. Der geplante Zirkus als Abschluss des Schuljahrs 2019/2020 fiel ebenso ins Wasser wie die meisten außerunterrichtlichen Veranstaltungen.

Ein bisschen Normalität herrschte wenigstens bei der Mitgliederentwicklung: Nach dem Rekordjahr 2019 konnten in den zurückliegenden 12 Monaten netto 25 neue Mitglieder gewonnen werden.

Auch Schatzmeister Jürgen Marquardt konnte von einem erfolgreichen Vereinsjahr berichten; der Kassenstand ist auf ein neues Hoch angestiegen, da wegen der Pandemie viele Aktivitäten und die damit einhergehenden Ausgaben dem Virus zum Opfer fielen.

Bei den anschließenden Wahlen wurde der amtierende Vorstand bestätigt:

  • Sebastian Kölsch (1. Vorsitzender)
  • Marc Betz (2. Vorsitzender)
  • Jürgen Marquardt (Schatzmeister)
  • Ulrich Parzefall (Schriftführer)
  • Magnus Gees (Beisitzer)

Turnusgemäß wurden die alle zwei Jahre zu bestimmenden Kassenprüfer gewählt:

  • Andreas Feller
  • Tobias Oeftering

Den bisherigen Kassenprüfern Marie-Luise Furlan und Bernhard Roglin sagen wir herzlichen Dank für ihr Engagement!